Näheren Umgebung

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten Die Abers:

Die Küste mit ihrer diversen Landschaften und zahlreichen Tangöfen, kleinen bei Ebbe sichtbaren Inseln und gallorömischen Überresten

  • Kapellen, Kirchen, Kalvarienberge
  • Die Fisch- und Krustentierzuchtanlagen von Landéda
  • Der Leuchtturm der Île Vierge (ca. 30 km entfernt)
  • Die Insel Ouessant (Anlegestelle 35 km entfernt)
  • Die Hafenstadt Brest (ca. 25 km ) mit ihrer Festung, Museen, Geschäften, Hafen…

 

Feste und Veranstaltungen

  • Die traditionellen Fest-noz-Feste mit bretonischen Folkloretänzen, Feuerwerke, Seminare, Konzerte...
  • In den Monaten Juli und August findet in unserer Region praktisch jeden Tag ein Fest oder eine Veranstaltung statt (meist ist der Eintritt frei).
  •  In einem an der Rezeption erhältlichen Programm sind alle Informationen zu diesen Veranstaltungen verfügbar.

 

Freizeit- und Sportaktivitäten

Saint Pabu:

  • Segelschule „Centre de Voile de l'Aber Wrac'h“

In der Umgebung:

  • Erlebnis- und Freizeitpark „La Récré des 3 curés“ in Milizac (13 km) für die ganze Familie
  • Indooraquapark „Spadium“ in Saint Renan (20 km) mit Hallenbad, Riesenrutsche, Hammam, Whirlpool, ... 
  • Das „Océanopolis“, ein Erlebnispark zum Thema Ozeane mit 42 Meerwasseraquarien und dem Schwerpunkt Flora und Fauna der bretonischen Küste, im Yachthafen von Brest (25 km)
  • Kartbahn in Ploumoguer (20 km)
  • Golf in „Brest les Abers“ mit einer 18-Loch-Anlage, in Plouarzel (20 km) sowie „Penn ar Bed“ in Lanrivoaré (15km).
  • Swing Golfschule von Brest (20 km)
  • Mobile Kitesurfschule „Kit des Sables“
Accès direct
Direct access
Direktzugriff zu